Simone Moos – Schönes Bleibt

Gerade beim Rückblick auf Geschehnisse des Lebens, gelangt man schnell zu der Erkenntnis: „Schönes bleibt“- Schöne Momente im Leben, die man bewusst wahrgenommen hat und an die man sich gerne erinnert. Diese bilden unter anderem eine „Insel der Ewigkeit“, wie Simone Moos im Refrain besingt. Wer erinnert sich nicht gerne an den „ersten Kuss“, „eine Lieblingsmelodie“, den „besten Freund“ oder an jemanden, „der es ehrlich mit mir meint“? – Diese Begebenheiten des Lebens sind nicht nur ein „schöner Tag, voll Harmonie“, sondern brennen „sich tief in die Herzen ein“, wie es ebenfalls im Refrain der neuen Single „Schönes bleibt“ heißt.

Für die Texterin von „Schönes bleibt“, Jutta Staudenmayer, war das Leitthema beim Schreiben die „Dankbarkeit für schöne, ehrliche und echte Situationen, Menschen und Momente“. Es sei, so Jutta Staudenmayer, so, dass „nur die schönen Erinnerungen bleiben. Es passiert viel im Leben, aber die schönen Erinnerungen, die guten Gefühle in Situationen und die Menschen, an die man sich erinnert, sind wertvoll. Diese brennen sich ins Gedankengut und in die Seelenwelt ein und hinterlassen positive Spuren“, so die Texterin.

Wer erinnert sich nicht gerne an eine Begegnung mit einem Freund oder einer Freundin, der oder die es geschafft hat, durch aufmunternde Worte einem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern? Oder wer ist nicht dankbar für ein Gespräch mit einem Menschen, der es geschafft hat, einem Trost zu schenken und so den Alltag (wenn auch nur für einen kurzen Moment) fröhlicher werden zu lassen? – Diese kleinen, wunderschönen Gedanken-Erinnerungsblitze sind, so Jutta Staudenmayer, „Heilige Momente“, die einen durchs Leben bis ans Ende begleiten.

Dieses positive Gefühl möchte Simone Moos aus Baden-Württemberg mit ihrem aktuellen Titel „Schönes bleibt“ vermitteln. Zusammen mit Produzent Ralle Rudnik ist es ihr gelungen, einen Titel zu schaffen, der nicht nur melodiös klingt und im Ohr bleibt, sondern, der auch eine klare Botschaft vermitteln möchte: Die positiven Aspekte des Lebens aufnehmen, wertschätzen und sich aus diesen Erfahrungen Kraft und Zuversicht für den Alltag holen.

Getreu ihrem Motto „Unverkennbar anders“ hat es Simone Moos, die mit Freude die Songs der 70er- und 80er Jahre hört, in enger Zusammenarbeit mit Ralle Rudnik geschafft, uns ein Gefühl von Dankbarkeit für die Musik der damaligen Zeit näherzubringen.

Schönes bleibt
0,99 €
(Stand von: 2024/02/09 4:24 pm - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare