MoAK – Somewhere

MoAK – eine Abkürzung für „Music of Andrey Karapetyan“. MoAK interessierte sich schon in jungen Jahren für Musik, doch erst jetzt, im Alter von 48 Jahren, hat er beschlossen, seine Leidenschaft für Musik auf die nächste Stufe zu heben und seine kreativen Ideen in seinen Auftritten umzusetzen.

MoAKs Leidenschaft ist Tanzmusik. Er kreiert alle Tanzstile und Subgenre-Tracks. Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher, als seinen Zuhörern Freude zu bereiten.

Wenn Sie sich die eingängige Tanzmusik und den Gesang von MoAK anhören, werden Sie tanzen und Lust auf mehr haben.

Davon sind Tanzmusikliebhaber auf der ganzen Welt bereits überzeugt, denn MoAK-Songs sind auf vielen Radiosendern in Russland, Chile, den USA, Frankreich, Spanien, der Ukraine, dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden, Kolumbien, Kasachstan, Aserbaidschan, Brasilien und Italien zu hören , Estland, Zypern, Schweden, Deutschland, Rumänien, Albanien, Weißrussland, Indien, El Salvador, Ecuador, Ungarn, Griechenland, LPR, Philippinen, Australien, Bolivien, Lettland, Mexiko, Peru, Guatemala, Irland, Brunei, Schweiz, Kroatien, Südafrika, Österreich, Argentinien, Kanada, Tschechische Republik, Indonesien, Polen, Slowakei, Nigeria, Uruguay, Türkei.

Folge deinem Herzen, folge MoAK.

#moakmusic #followmoak

Somewhere
1,29 €
(Stand von: 2024/02/15 7:41 pm - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare