Ms. Iles – Chesterfield Girls

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Was hier eigentlich durch und durch englisch klingt, hat helvetische Wurzeln: Die Zürcher Indie-Band Ms.Iles schüttelt Euch mit ihrer Debütsingle “Chesterfield Girls” das Wintergefühl aus den Knochen. Ja, es gibt ihn noch, den innovativ, frisch und nachdrücklich klingenden Gitarren-Indie-Sound. Hört! Hört!

Ms.Iles bringen ihre Energie und Spielfreude mit einer Effizienz auf den Punkt, die ihresgleichen sucht. Und dennoch bewahren die Jungs auch in der Wucht eine Sanftheit, die durch die Akkorde schimmert. In “Chesterfield Girls” geht es nämlich nicht um Personen und Tatsachen, sondern um das Gefühl der wohligen Genuugtung, wenn wir an einem Sommerabend zufrieden durch die Strassen laufen und sich die noch warme Abendluft mit jedem Atemzug zu einem Glücksgefühl in uns ausbreitet.

Die junge Band hat soeben ihre Debüt-EP bei Luk Zimmermann (Lunik, Kutti MC) in Bern eingespielt. Nach dem ersten Vorboten “Chersterfield Girls” wird um Ms.Iles in den nächsten Wochen also keine Ruhe mehr einkehren. Die Band ist gekommen, um der Indie-Szene endlich wiedermal einen nachhaltigen Gitarrensound zu verpassen.

Synthesizer sind sowas von 2018.

Shares