Jante – Verlernen (Im Grünen Session)

2020: Jante geben nicht auf, Jante legen nach!

Nach über 250.000 Streams bei Spotify, Platzierungen in großen Playlists (Deutsch-Pop, New Music Friday, …), weit mehr als 100.000 Views auf die aktuellen Videos, Airplays bei unzähligen großen Radiostationen (NDR2, MDR Jump, Hitradio RTL, Antenne Thüringen, …) mit erstem Aufblitzen in den deutschlandweiten Radio-Charts und Charteinstieg sogar im Ausland mit ihrer aktuellen EP “Blick ins Freie” folgt nun der „Blick ins Leise“.
Jetzt, wo viele Menschen sich wetterbedingt und mangels kultureller Alternativen wieder in die eigenen vier Wände zurückziehen, geben Jante ihnen musikalisch etwas schönes, bewegendes, ehrliches mit auf den Weg durch den Winter.
Die Band um Sänger Jan und Multiinstrumentalist Tim hat die gewonnene Zeit in diesem verlorenen Jahr genutzt, um ihre gesamte EP unter dem Namen “Blick ins Leise” noch einmal live und akustisch aufzunehmen und ihr einen komplett neuen Sound verpasst.
Die erste Single daraus ist der Song VERLERNEN, der am 23.10.20 erscheint und ein in diesem Jahr besonders aktueller kritischer Blick auf das in unserer modernen Gesellschaft fortwährende Höher und Weiter ist, das Streben nach immer mehr, das uns oft nur von einem Meilenstein zum nächsten hetzen und das eigentliche Leben im Hier und Jetzt vergessen lässt. Die erste deutschsprachige Indie-Folkband gibt damit dem ursprünglich schnellsten Song der aktuellen Platte einen verträumten und gänzlich entschleunigenden Charakter, der ihn nicht wie eine Akustikversion, sondern wie ein komplett neues Lied wirken lässt und hält ihn dort fest, wo der Song auch geschrieben wurde – Draußen im Grünen.

Jante wirkt wie ein Qualitäts-Update für die furchtbare Deutschpopwelle, die seit Jahren pseudogefühlig aus den Mediaplayern tropft.
(371 Magazin)
“[Blick ins Freie] is the irrepressible summery anthem fuelled record that we need to brighten even the darkest of days“
(The Yorkshire Times)

“Frische Songs mit Ohrwurmpotential”
(LVZ)
„Gepaart mit Indie-Gitarren, Mandoline, der punktgenauen Rhythmusgruppe und einer ordentlichen Portion Aufbruchsstimmung kreieren Jante ihren eigenen Folkpop-Sound“
(Stadtstreicher)

CLUB-TOUR 2021 + Co-Headliner „Und Wieder Oktober“

20.02. Düsseldorf | The Tube
06.03. Köln | Artheater
Tickets

27.03. Nürnberg | Lux
29.03. Leipzig | Moritzbastei
Tickets
31.03. Hamburg | Astrastube Tickets

01.04. Chemnitz | Club Krone Tickets

0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments