GEMO – Versteh doch 2.0

0

Mit „GEMO – Versteh doch 2.0“ meldet sich der sympathischen Singer-Songwriter „Gerry Moser“ wieder im Popschlager und auf den Dancefloors eindrucksvoll zurück. Für sein neues Solo-Projekt „GEMO“ holte er sich auch die erfolgreichen Produzenten und Re-Mixer Jean Lui, Jay Neero & Mike Brubek mit ins Boot. Fast ein Jahr lang war es ruhig um ihn und seine außergewöhnlich einfühlsame Stimme, doch nun kehrt er zurück ins Rampenlicht und Music-Business.

Die erste GEMO Single kommt gleich in 4 modernen Mixen (Radio Edit, Jean Lui Extended Mix, JN vs. MB Edit & Jay Neero Rmx) zu den Radios, Fans und Dee-Jays. „Versteh doch 2.0“, erzählt von Liebe, Trennung, Sehnsucht, Zweifel und der Zerrissenheit zwischen Herz und Verstand. Mit seiner unverwechselbar ausdrucksstarken Stimme schafft es Gerry Moser immer wieder aufs Neue sich in die Herzen seiner zahlreichen Fans zu singen. Mit coolen modernen Kompositionen und Texten die das Leben und vor allem die Liebe schreibt. GEMO wird 2020 mit neuen Songs, Sounds , Re-Mixen und Arrangements in der Szene bestimmt für musikalische Bereicherung sorgen.

Für „GEMO – Versteh doch 2.0“ konnte Gerry Moser die zwei Produzenten und Remixer Oliver Poschinger (Jay Neero) und Michael Blatnik (Mike Brubek) sofort begeistern, für ihn noch zwei druckvolle Re-Mixe beizusteuern. Die zwei kreativen Jungs, die für zahlreiche Top Hits, Remakes und Remixe u.a. für (MusikApostel, Frank Lars, Christian Franke, Christian Anders, Frank Zander, Henry Valentino, Di Quinto Rocco, Xanadu, Lara Bianca Fuchs uvm.), seit 20 Jahren im Hintergrund produzieren und Re-Mixen.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments