Daniela Alfinito – Passagiere der Liebe

Und wo die Reise für ih neues Album „Liebes-Tattoo“ hin geht, ist eh klar – nämlich direkt (wieder) auf die #1 der Offiziellen Deutschen Album Charts!

Man muss mittanzen. Wenn man dieses Lied hört, kann man einfach nicht stillsitzen.

„Passagiere der Liebe“ nimmt einen sofort mit auf die Reise.

Als ihre Album-CD „Du warst jede Träne wert“ im Januar 2019 überraschend von 0 auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album-Charts schoss, strahlte DANIELA ALFINITOs Stern über Nacht sogar noch vor Kult-Stars wie Herbert Grönemeyer und Udo Lindenberg. Und er steht seitdem als Fix-Stern über dem neuen Lebensabschnitt einer Künstlerin, die mit Showbühne und Altenpflege Tag für Tag zwei scheinbar so gegensätzliche Leidenschaften verbindet.

Für Viele, auch für Daniela Alfinito selber, war der kometenhafte Aufstieg zunächst unfassbar – unfassbar schön! Kein Jahr ging ins Land und die Mutter eines erwachsen Sohnes legt zu Jahresbeginn 2020 nach erlebnisreichen Monaten bereits ihr neues Album nach. Das Album „Liebes-Tattoo“ ist mindestens genauso tanzbar wie sein Vorgänger und pulsiert wie der Beat des Lebens, den Daniela seit ihrem Charterfolg in einer Intensität gespürt und aufgesogen hat, die man erst mal aushalten und verarbeiten muss.

„Passagiere der Liebe“ hat die sympathische Hessin noch unter dem frischen Eindruck des Chart-Erfolgs ausgewählt und im Sommer ihres Lebens eingesungen – in einem Sommer, in dem die Sonne für sie nicht unterging, und der noch sonnenklar und Glück verheißend in diesem Titel nachklingt. Mit der Single-Wahl zum Album-Release von „Liebes-Tattoo“ vertraut Daniela Alfinito erneut auf das Glück und die Liebe und die Treue der Fans als Reisebegleiter: „Komm, steig ein in meine Träume. Wir sind alle Passagiere der Liebe, unser Kompass ist das Glück! Schnallt euch an, wir starten wieder gemeinsam durch!“

0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments